Menu Shop-Kategorien
040 30726045
info@welovevelo.de
  1. 0 Artikel - 0,00 €
 

Berlin Bicycle Week 2016 inklusive BFS Ticket-Verlosung

24.02.2016 16:47 | Allgemeine Empfehlungen

Mitte März wird es viele von euch wieder nach Berlin ziehen. Mich auch. Denn vom 14. bis 20.03. findet zum zweiten Mal die Berlin Bicycle Week statt.

Mit über 40 im gesamten Stadtgebiet verteilten Veranstaltungen wie Radrennen, Fahrradtouren, Probefahrten auf dem Tempelhofer Feld, Workshops wie Fahrrad-Yoga und jede Menge Fahrradkultur.

We Love Velo hat euch im Folgenden die Highlights zusammengestellt.

Los gehts am Montag ab 19 Uhr mit der Opening Party im "Gestalten Space" in der Sophienstraße 21. Angekündigt wird "Ein Abend voller Radkultur und velophiler Atmosphäre mit Prominenten aus der Szene und einem spannenden Programm". Ich bin gespannt!

Am Dienstag wird bei der "Langen Nacht der Bike Shops" um 21 Uhr die Doku "Rising from the Ashes“ gezeigt. Die amerikanische Radsport-Legende Jock Boyer geht nach Ruanda, um dort ein Nationalteam zusammenzustellen und auszubilden. Location

Mittwoch ist "Tweed Day". Hier handelt es sich um eine entspannte Radtour inklusive Picknick auf Rädern und in Klamotten im Vintage-Look. Start ist um 15 Uhr. Wo, ist noch nicht klar, aber wird hier noch bekannt gegeben. Beim Fahrradladen Mehringhof kann man ab 18 Uhr Lastenräder Probefahren. Dazu gibt Essen und Drinks vom Suppen- und vom Bierrad. Musikalische Unterhaltung kommt von Klara Geist mit dem Bike-Soundsystem "The Big One". Außerdem gibt es Abends noch ein Geocaching-Race.

Donnerstag kann man sich beim traditionsreichen Hersteller Ostrad in der Werkstatt umsehen und bei der Entstehung eines Rahmens live dabei sein. Bei WingWheels liest ab 18:00 Uhr Kai Schächtele aus seinem Buch „Ich lenke, also bin ich“. Bei Cicli Berlinetta außerdem eine Foto-Ausstellung mit Radsportfotos des Szenefotografen Tino Pohlmann.

Am Freitag findet das "2. Berliner Lastenradrennen" auf dem Tempelhofer Feld statt. Start ist 14 Uhr. Um 18 Uhr gehts weiter mit dem Berlin Music Ride, einem Fahrrad-Rave! Mehr dazu hier.

Samstag um 14 Uhr lockt ein "Hochradrennen" auf das Tempelhofer Feld und um 19 Uhr das Ausscheidungsrennen "Last Man Standing" von Rad Race, das auf der Kartbahn Neukölln stattfindet.

Am letzten Tag gibt es ab 10 Uhr auf dem Gelände von Station Berlin einen Fahrradflohmarkt. Abends ab 20 Uhr dann das "Altbauradkriterium". Dies ist ein Radrennen, welches in Altbauwohnungen und in Gebäuden stattfindet.

Das gesamte Programm für die Woche findet ihr hier:
http://berlinbicycleweek.com/de/kalender/



Von Fr bis So kann man dann in der Station Berlin bei entspannter Atmosphäre die Berliner Fahrradschau besuchen. Über 300 Hersteller, Fahrrad-Läden und Oranisationen stellen ihre aktuellen Modelle, neues Zubehör und ihre Arbeit vor.

Hier ist wirklich alles dabei was "Rang und Namen" hat. Vom ADFC über Hersteller wie Brooks, Bookman, Cannondale, Campagnolo, Schwalbe, Knog und Specialized sind alle vertreten. Thematische Schwerpunkte sind E-Mobilität, stilvolle Fahrrad-Mode, Radreisen und urbaner Lifestyle.

Die vollständige Aussteller-Übersicht findet ihr hier.



Neben den Ausstellern gibt es aber auch jeder Menge Live-Action wie Bike Polo, dem Bärlin Pedäl Battle (einer Art Ritterspiele auf dem Fahrrad), Kunstradshows, Rad-Parcours und den Singlespeed Cyclocross Europameisterschaften.

 

We Love Velo verlost 1x 2 Tagestickets für die Berliner Fahrradschau. Wer bei der Verlosung dabei sein möchte, sendet bis zum 06.03. eine Email an info@welovevelo.de mit Namen und Mailadresse sowie dem Wunschtag. Ich freue mich auf die Woche und wünsche euch viel Glück!

Hier auch mein Bericht vom letzten Jahr: http://www.welovevelo.de/Berlin-Bicycle-Week-2015

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.