Wann macht es eigentlich Sinn eine Fahrradversicherung abzuschließen?

Wie schützt du dein Rad vor Diebstahl und was ist wenn es dann doch passiert?

Wenn du dir ein neues Rad kauft hast, solltest du dir neben einen guten Schloss, welches lt. Faustregel mindestens 10% des Fahrradkaufpreises kosten sollte, auch über weiteren Schutz deines neuen Lieblings Gedanken machen. Schließlich sind Fahrräder so beliebt das lt. aktueller Kriminalstatistik im Jahr 2023 über 250.000 Bikes in Deutschland gestohlen wurden und das bei einer geringen Aufklärungsquote von etwa 10%.

Im Optimalfall deckt die Hausratversicherung Fahrraddiebstahl ab. Prüf aber als allererstes ob die Versicherungssumme auch ausreicht. Gerade dann wenn weitere Fahrräder darüber abgesichert werden sollen. Wenn nicht, kläre mit der Versicherung ob hier eventuell ein Update oder ein Zusatzschutz möglich ist. Aus eigener Erfahrung kommst du so manchmal sogar an einem umfangreicheren Schutz und/oder eine höhere Versicherungssumme und das obendrein für einen geringeren Beitragsatz. Gerade wenn der Vertrag schon älter ist, lohnt es sich hier nachzufragen auch da aktuelle Modelle immer hochpreisiger ausfallen und die Versicherungen somit angeglichen werden müssen.


 

Aber wozu gibt es dann über die Hausrat hinaus spezielle Fahrradversicherungen?

Bei besonders hochwertigen Rädern und E-Bikes decken viele Hausratversicherungen den Kaufbetrag in der Versicherungssumme nicht ab. Viele Versicherungen sichern etwa nur bis 1000€ ab. Außerdem greift die Hausratversicherung meist nur wenn dein Velo aus der Wohnung, Keller oder Garage gestohlen wurde oder nur wenn es zu bestimmten Uhrzeiten entwendet wird. Doch Fahrräder werden nicht nur nachts zuhause geklaut, sondern eben mindestens genauso oft, wenn du damit tagsüber unterwegs bist und dich gerade von deinem Rad entfernt hast.

Eine Vollkasko-Fahrradversicherung bietet dagegen einen umfassenden Schutz für dein Fahrrad und wird immer für jedes Rad einzeln abgeschlossen. Neben einer höheren Versicherungssumme für Fahrraddiebstahl und Diebstahl von Fahrradzubehör sind.z.B. auch Reparaturkosten nach Stürzen oder nach Vandalismus und sogar Verschleiß mit inklusive.

Wir möchten an dieser Stelle den Premium E-Bike & Fahrradschutz unseres Partners von helden.de empfehlen.


 

Das starke Leistungspaket von helden.de bietet dir:

  • Fahrraddiebstahlschutz zu Hause und unterwegs rund um die Uhr

  • Auch dein Fahrradzubehör samt Akku ist automatisch mitversichert!

  • Versicherungssumme ist flexibel wählbar bis 15.000 €

  • Reparaturkosten aufgrund von Unfallschäden und Vandalismus

  • Ersatzfahrrad-Service bei Ausfall des eigenen Rades

  • Verschleiß am Fahrrad und an Akkus ist mitversichert!

  • Pannen & Unfallhilfe inkl. Pick-Up-Service

  • Jederzeit kündbar – keine Mindestlaufzeit

  • Keine Selbstbeteiligung im Schadensfall

  • Absicherung sämtlicher Radtypen einschließlich Pedelecs, Lastenräder und gebrauchter Räder

  • Kostenloser Wechselservice wenn du bereits anderweitig versichert bist

  • Weitere Rabatte wenn du helden.de weiterempfiehlst

  • Viele weitere Premiumleistungen

Wenn du bei Abschluss den Helden Code WLVE8 angibst, zahlst du dauerhaft einen Monatsbeitrag weniger im Jahr. Umfassenden Schutz für dein Bike erhältst du bei helden.de mit unserem Code bereits ab 70,58 € im Jahr statt 77 € jährlich.

Achte darauf das der Rabatt automatisch abgezogen wird. Sonst gibt den Helden Code WLVE8 im entsprechenden Feld an um den We Love Velo Vorteil zu nutzen.

Credits Faltschloss Foto: Mika Baumeister auf Unsplash
Credits Vorschaubild: Image by Freepik

Ronald Mencke
2024-03-19 15:57:00 / Allgemeine Empfehlungen / Kommentare 0

Hast du dich schon einmal gefragt wozu es eigentlich Fahrradversicherungen gibt wenn doch Fahrraddiebstahl bereits über deine Hausratversicherung abgesichert ist? Hier erfährst du es! Spare...


19.03.2024
Ronald Mencke

Der Pressedienst-Fahrrad lud zur Neuheiten-Vorstellung " Fahrradfrühling 2023 " ein, um einen Überblick an neuen Fahrrädern und Zubehör für das kommende Jahr zu geben. Ein erkennbarer Trend


06.03.2023
Ronald Mencke

Gratis Versand innerhalb Deutschlands ab 50€ Jetzt neu bei uns: Ab einem Warenkorb mit einem Bestellwert von 50,00€ übernehmen wir für euch die Versandkosten bei einem Versand


25.07.2019
Ronald Mencke

Nachdem wir 2017, in dem Jahr in dem die Cyclingworld das erste Mal stattfand, gleich angefragt wurden ob wir nicht auch einen Stand dort machen möchten, wollten wir es nun im dritten Jahr


01.04.2019
Ronald Mencke
Passwort vergessen